MEDICAL OFFICE Aktuelles

Neuigkeiten aus unserem Haus

Seit 1. Oktober 2019 unterstützt MEDICAL OFFICE Dialyse das am häufigsten angewendete Hämodialyse-Verfahren und die drei Arten der Peritonealdialyse (PD): Intermittierende PD, Kontinuierliche ambulante PD, sowie die kontinuierliche zyklische PD.

|

Eine Ansicht für mehr Überblick: Mit dem Regelwerks-Assistenten und der Icon-Darstellung bietet INDAMED neue Möglichkeiten für die Arztpraxissoftware MEDICAL OFFICE.

|

Im vergangenen Jahr stellte INDAMED auf der „Fit for Future“-Tour nicht nur MEDICAL OFFICE, sondern auch das Patiententerminal vor. Im März 2019 erfolgte die Inbetriebnahme im Medizinischen Versorgungszentrum in Iserlohn mit durchschnittlich 5.000 betreuten Patienten pro Quartal.

|

„Wir fühlen Stolz, Freude und Dankbarkeit.“ Was mit einer Handvoll Anwendern begann, steigerte sich auf rund 2.300 Kunden bundesweit - von der Facharztpraxis bis zum großen MVZ. Mit ihrer Software MEDICAL OFFICE und den darin enthaltenen praxistauglichen und zukunftsweisenden Lösungen schaffte es das Unternehmen in die Top Ten der KBV-Statistik.

|

Medizinische Fachangestellte mussten bisher viel Zeit für das Einlesen der Versichertenkarten aufwenden. Mit dem neuen Patiententerminal kann sich der Patient nun selbst in der Praxis anmelden.

|

Der Softwarehersteller INDAMED verzeichnete im vergangenen Jahr erneut ein starkes Kundenwachstum mit der Praxissoftware MEDICAL OFFICE.

|

Drohende Regresse oder vergessene Einträge können für Arztpraxen nicht nur unangenehm, sondern auch teuer werden.

|

Der Ärztenachrichtendienst änd befragte vom 9. bis 16. Oktober 2018 online zum Thema Praxissoftware.

|

Gut drei Jahre ist es erst her, als INDAMED die 1.000ste Praxis als MEDICAL OFFICE-Anwender begrüßte.

|

Im September lud INDAMED zum Partnertreffen nach Halberstadt ein. Auf der Agenda stand unter anderem die Übergabe der im Vorfeld vorgenommenen Zertifizierungen zum MEDICAL OFFICE-Trainer.

|

Das Konzept der dynamisch gestaltbaren Oberflächen je Arbeitsbereich und Fachgruppe überzeugt: Seit dem kostenlosen Rollout des MEDICAL OFFICE Quartalsupdates im April nutzen immer mehr Anwender die optionale Möglichkeit, bestimmten Informationen Priorität zu geben.

|

Von zu Hause Patientenakten zu bearbeiten oder beim Hausbesuch auf aktuelle Patienteninformationen zugreifen zu können, ist ein Wunsch vieler Ärzte.

|

INDAMED nimmt das "privacy by design" ernst und hat daher zahlreiche Funktionen überarbeitet und neu implementiert.

|

Die Anstellung eines Arztes wird immer mehr zum Regelfall und die Zahl der Medizinischen Versorgungszentren wächst seit Jahren an.

|

Broschüren und Hausnachrichten

In den Hausnachrichten informieren wir unsere Kunden zu jedem Quartal über Neuheiten in MEDICAL OFFICE und aktuellen Themen zu Ihrem Fachgebiet.
Die Broschüren können Sie auch über unser Kontaktformular anfordern.

NEU: Anlässlich 25 Jahre INDAMED gibt es jetzt die MedicalOffice App gratis für iOS und Android!

Mehr Informationen hier!