MEDICAL OFFICE Aktuelles

Neuigkeiten aus unserem Haus

2017

2017 brachte dem Arztpraxissoftwareentwickler INDAMED erneut einen Wachstumsschub bei der Anwenderzahl der Praxissoftware MEDICAL OFFICE: Nach den jährlich steigenden Zuwächsen in den vergangenen Jahren wird das Unternehmen 2018 den 2.000 Anwender begrüßen.

Arztpraxissoftware MEDICAL OFFICE für AVWG-Anforderungskatalog gerüstet

Bereits seit 2006 dürfen Arztpraxen nur eine Praxisverwaltungssoftware verwenden, die eine manipulationsfreie Verordnung von Arzneimitteln gewährleistet. Festgelegt hat der Gesetzgeber dies im Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG).

Arztpraxissoftware MEDICAL OFFICE: Entlassmanagement mit Dokumentationsassistenten

Seit 1. Oktober 2017 sind Krankenhäuser dazu verpflichtet, für Patienten nach voll- oder teilstationärem Aufenthalt sowie nach Erhalt stationsäquivalenter Leistungen eine lückenlose medizinische Versorgung zu organisieren.

Partner aus dem gesamten Bundesgebiet waren für das Partnertreffen am 11. und 12. September nach Halberstadt gereist.

„Persönliche und regionale Betreuung wird bei der Suche nach einer passenden Praxissoftware immer bedeutender“, stellt der Praxissoftwarehersteller INDAMED fest.

INDAMED verzeichnet bei den Anfragen der MEDICAL OFFICE-Anwender ein „zunehmend wachsendes Interesse an der rechtssicheren Dokumentation in der Software“.

NEU: Anlässlich 25 Jahre INDAMED gibt es jetzt die MedicalOffice App gratis für iOS und Android!

Mehr Informationen hier!