KV-CONNECT – Die MEDICAL OFFICE Kommunikationsoffensive

Der Praxissoftwarehersteller INDAMED hat es sich zum Ziel gesetzt, wichtige Patientendaten noch sicherer und schneller zwischen den Praxen zu kommunizieren. So soll eine lückenlose und effektive Behandlung des jeweiligen Patienten möglich sein.

„Das neue KV-Connect-Verfahren unterstützt hierbei unseren Vorsatz und bietet die Grundlage für einen geschützten Austausch von Daten im sicheren Netz der KVen“, heißt es aus dem Unternehmen.

INDAMED verweist darauf, dass das Vorhalten aller wichtigen Patientendaten den Praxen immense Vorteile bringe. Zum Beispiel aufwendige und teure Doppeluntersuchungen oder die Mehrfachvergaben von Medikamenten würden vermieden. Ebenso würden „lästige Wartezeiten für Praxis und Patient deutlich reduziert.“ Die Kommunikation zwischen den einzelnen Praxen findet in MEDICAL OFFICE direkt aus der elektronischen Akte des jeweiligen Patienten statt. Bereits jetzt bietet INDAMED seinen Anwendern neben dem Versand der Abrechnungsdaten umfangreiche Funktionen, die laut Unternehmen stetig erweitert werden. Dazu zählen ePVS als sicherer Weg, Abrechnungsdaten der Privatliquidation bequem aus der Anwendung heraus an den Abrechnungsdienstleister zu übertragen, ein Versand von E-Mails direkt aus der Patientenakte, die elektronische Übermittlung von Labordaten (LDT) sowie von medizinischen Dokumentationen (u. a. eDMP).

Arztpraxissoftware: KV Conncet Kommunikationsweg in MEDICAL OFFICE
In MEDICAL OFFICE von INDAMED ist das KV-Connect-Verfahren implementiert. So können Praxen direkt aus ihrer Praxissoftware heraus die Anwendungen nutzen. (Quelle: INDAMED GmbH/Bild: Grossdesign.de)

Geplant sind die Implementierung der eNachrichten als Kurzmitteilung an Kollegen sowie das Angebot von Versandmöglichkeiten der Notfalldaten aus dem Notdienst (NDT) von MEDICAL OFFICE zu MEDICAL OFFICE.

Die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg lädt am 23. November 2016 von 12:00 – 18:30 Uhr in die Säle des Hotels Atlantic Kempinski Hamburg, An der Alster 72-79 in 20097 Hamburg zur Veranstaltung „Hamburger Forum für sichere Kommunikation im Gesundheitswesen“ ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei aber nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Anmeldungen per E-Mail an oder direkt über die Seite www.hamburger-forum.net. Hier wird auch über das Tagungsprogramm informiert.

Zurück

Broschüren und Hausnachrichten

In den Hausnachrichten informieren wir unsere Kunden zu jedem Quartal über Neuheiten in MEDICAL OFFICE und aktuellen Themen zu Ihrem Fachgebiet.
Die Broschüren können Sie auch über unser Kontaktformular anfordern.

NEU: Anlässlich 25 Jahre INDAMED gibt es jetzt die MedicalOffice App gratis für iOS und Android!

Mehr Informationen hier!