Arztpraxissoftware MEDICAL OFFICE

MEDICAL OFFICE für Ihren Fachbereich

Angepasst an die Arbeitsabläufe in Ihrer Praxis

Allgemeinmediziner

Allgemeinmediziner müssen heute eine hochwertige Basisbetreuung für ihre Patienten leisten. Dabei sind sie zu einer aufwändigen Dokumentation verpflichtet. Die übersichtliche und schnelle Verfügbarkeit aller wichtigen Patienteninformationen ist eine Grundvoraussetzung für eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten und einen reibungslosen, durchstrukturierten Praxisbetrieb. MEDICAL OFFICE hilft Ihnen dabei.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Augenärzte

Grauer Star, Grüner Star, Veränderungen der Makula, Strabismus oder Hornhautveränderungen sind Erkrankungen, die Augenärzte bei ihren Patienten von frühen Kindesbeinen bis ins hohe Alter behandeln müssen. Befunde, Diagnosen, Medikationen und alle abrechnungsrelevanten Daten werden in unserer elektronischen Karteikarte gespeichert. Eine große Auswahl unterschiedlicher, augenärztlicher Messgeräte haben wir bereits angebunden.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Chirurgen

Bei Unfällen, Verletzungen und chirurgischen Eingriffen ist eine schnelle und übersichtliche Verfügbarkeit aller Patienteninformationen die Basis für einen reibungslosen und strukturierten Praxisablauf. Damit werden die Weichen für eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten gestellt. Bereits bei der Aufnahme von Unfällen bietet MEDICAL OFFICE eine Liste aller BG-Adressen und die Auswahlmöglichkeit der allgemeinen oder besonderen Heilbehandlung an.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Dermatologen

Hautärzte müssen bei der Untersuchung von Hauterkrankungen und Allergien eine hochwertige Basisbetreuung für ihre Patienten leisten. Dabei sind sie zu einer aufwändigen Dokumentation verpflichtet. Befunde, Diagnosen, Medikationen und alle abrechnungsrelevanten Daten werden in unserer elektronischen Karteikarte gespeichert. Auch erstellte Bilder zur Verlaufsdokumentation oder eingescannte Berichte werden in einem integrierten Archiv verwaltet und innerhalb der Karteikarte abgelegt.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Gynäkologen

Ob werdende Mutter oder Patientin zur regulären Kontrolle — eine durchgängige, schnelle Verfügbarkeit von wichtigen Patienteninformationen ist die Basis für eine qualitativ hochwertige Versorgung Ihrer Patienten und einen reibungslosen, strukturierten Praxisbetrieb. Bereits bei der Erfassung des Patienten errechnet MEDICAL OFFICE automatisch den letzten Arbeitstag und den mutmaßlichen Tag der Entbindung.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Hausärzte

Befunde, Diagnosen, Medikationen und alle abrechnungsrelevanten Daten werden in unserer elektronischen Karteikarte gespeichert. Aber auch Ultraschallbilder oder eingescannte Berichte werden in einem Archiv verwaltet und in der Karteikarte abgelegt. Frei definierbare Filter helfen, diese Informationen zu selektieren und übersichtlich darzustellen. MEDICAL OFFICE unterstützt notwendige Abrechnungsvorgänge wie KV-Abrechnung, Privatabrechnung, BG-Rechnung und Hausarztverträge.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

HNO-Ärzte

Bei der Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der Ohren, Nase (Nasennebenhöhlen) und des Halsbereichs (Mundhöhle, Rachen, Kehlkopf und Speiseröhre) wird ein organisierter Arbeitsablauf durch unseren integrierten Terminplan gewährleistet. Eine Tagesliste und die zusätzlich erstellbare ToDo-Liste erleichtern den täglichen Praxis-Workflow. Unser Dokumentationsassistent hilft Ihnen bei der schnellen Abarbeitung von Hör-, Nasenfunktions- und Allergietest.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Internisten

Befunde, Diagnosen, Medikationen und alle abrechnungsrelevanten Daten werden in unserer elektronischen Karteikarte gespeichert. Aber auch Ultraschallbilder oder eingescannte Berichte werden in einem integrierten Archiv verwaltet und innerhalb der Karteikarte abgelegt. Frei definierbare Filter helfen, diese Informationen zu selektieren und übersichtlich darzustellen. Per Spracheingabe oder mittels vordefinierter Textbausteine können Befunde strukturiert erhoben werden.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Kardiologen

Bei der Behandlung von Bluthochdruck, koronarer Herzerkrankung oder Herzschwäche bis hin zum Herzinfarkt sind Kardiologen zur aufwändigen Dokumentation verpflichtet. Standardisierte Texte mit einer Auswahl von Variablen, die als Textbausteine schnell abrufbar sind, oder individuelle Eingaben per Sprachsystem erleichtern Ihnen hierbei die Arbeit. Die Anbindung externer Geräte erfolgt per BDT/GDT- oder DICOM-Schnittstelle.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Kinder- und Jugendärzte

Kinder- und Jugendärzte müssen neben einer hohen Zahl an Bagatellerkrankungen auch wichtige Aufgaben im Bereich der Prävention (U- und J-Untersuchungen) bewältigen. Dazu müssen ernsthafte Erkrankungen therapiert werden. Befunde, Diagnosen, Medikationen und alle abrechnungsrelevanten Daten werden in der elektronischen Karteikarte gespeichert. Aber auch Ultraschallbilder oder eingescannte Berichte werden im integrierten Archiv verwaltet und innerhalb der Karteikarte abgelegt.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Nephrologen

Eine schnelle Verfügbarkeit aktueller Labordaten und die zusammenfassende Auflistung hat bei der Behandlung von Patienten mit Hochdruck- oder Nierenerkrankungen oberste Priorität. MEDICAL OFFICE hilft bei der Diagnostik und durchzuführenden Maßnahmen. Auf einen Blick erhalten Sie über unser selektives Laborblatt aktuelle Informationen über Kreatinin, Harnstoff, Natrium, Kalium, Chlorid, Calcium, Phosphat, Parathormon, Albumin, pH-Wert, Blutbild und die Urin-Analytik.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Neurologen

Bei Patienten mit diagnostizierten Funktionsausfällen oder Fehlfunktionen im Bereich des Gehirns, des Rückenmarks, der Sinnesorgane, der peripheren Nerven oder der Muskulatur ist die schnelle und übersichtliche Verfügbarkeit aller Patienteninformationen Basis für einen reibungslosen Praxisablauf. Elektronische Geräte zur Messung können zur Übergabe der Bilder per GDT-/ BDT-Schnittstelle oder über eine Framegrabber-Karte angeschlossen werden.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Orthopäden

Eingeschränkte Funktionen, Probleme oder gar Schmerzen im Bewegungsapparat erfordern eine übersichtliche und schnelle Verfügbarkeit aller wichtigen Patienteninformationen. So bietet Ihnen der Terminplaner eine perfekte Organisation. Eine direkte Übergabe von Ultraschallbildern durch die Einbindung einer Framegrabber-Karte oder per DICOM in unser integriertes Archiv ist möglich. Weiterhin können MRT- und CT-Bilder per GDT-/ BDT-Schnittstelle übergeben werden.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Psychiater

Psychische Störungen erfordern eine rasche Verfügbarkeit aller Patienteninformationen. Eine schnelle Terminvergabe mit automatischen Suchfunktionen und hinterlegbaren Regelwerksstrukturen hilft Ihnen bei der Vergabe und der Verwaltung. Über eine Spracherkennungssoftware ist auch das direkte Diktieren in die elektronische Patientenakte möglich. Die werbefreie Medikamentendatenbank ermöglicht eine schnelle Verordnung und den Ausdruck eines Dosierplans.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Radiologen

MEDICAL OFFICE hilft Ihnen, die Arbeitsabläufe in Ihrer Radiologie durch eine umfassende Digitalisierung von der Terminplanung bis zur Befundübermittlung zu optimieren. Mit den Grundfunktionen von MEDICAL OFFICE RIS schaffen Sie die Grundlage für einen optimalen Workflow und Ressourceneinsatz. Das integrierte Röntgenbuch und die mögliche Befundübergabe per HL7 sind hierbei weitere integrierte Programmfunktionen.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Urologen

Die Diagnose und Therapie urologischer Erkrankungen setzt eine intensive medizinische und persönliche Betreuung der Patienten voraus. Befunde, Diagnosen, Medikationen und alle abrechnungsrelevanten Daten werden in unserer elektronischen Karteikarte gespeichert. Aber auch Ultraschallbilder oder eingescannte Berichte werden in einem integrierten Archiv verwaltet und abgelegt.

  Diese Module empfehlen wir Ihnen:

Jetzt eine unverbindliche Beratung und Präsentation anfordern!

 
0385 77094
Rufen Sie uns an!

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 
Kontaktformular
Mit Link zum Download der MEDICAL OFFICE Demo!

DEKRA ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement