Man muss nicht zu den Größten zählen, um zu den Besten zu gehören!
Dr. med. Hans Kohlmaier (Geschäftsführer i.R.)

Über uns

Die INDAMED EDV-Entwicklung und -Vertrieb GmbH wurde 1994 von Ärzten gegründet. Ihre Gesellschafter sind Ärzte und Informatikingenieure, die in enger Zusammenarbeit Programme für niedergelassene Ärzte, Notfalldienstzentralen, Medizinische Versorgungszentren, Therapeuten und Ambulanzen entwickeln. Da die tägliche Arbeit im Gesundheitswesen mehr denn je durch einen hohen Verwaltungs- und Dokumentationsaufwand gekennzeichnet ist, werden an die Ärzte, neben ihrer eigentlichen Aufgabe der Behandlung von Patienten, immer mehr neue Anforderungen durch die KVen, Krankenkassen oder durch den Gesetzgeber gestellt.

Die große Herausforderung bei der ständigen Weiterentwicklung von MEDICAL OFFICE besteht darin, trotz des geballten Funktionsumfangs die Einfachheit in der Handhabung zu bewahren. Dass unsere Software immer beliebter wird, zeigen die von Jahr zu Jahr steigenden Neu-Installationen in allen Teilen Deutschlands.

„Wir gehen mit unserem Team einen gemeinsamen Weg für ein modernes und einzigartiges System“, sind sich die INDAMED-Geschäftsführer Uwe Streit und Heiko Rügen einig.

Dass INDAMED sich dem Wandel der Zeit anpasst, zeigt der Blick in die Zukunft: So ist zum Beispiel eine Online-Schulungs-Akademie zum Einarbeiten in MEDICAL OFFICE in Planung. Damit sollen weite An-und Abreisen bald der Vergangenheit angehören.

INDAMED Logo Erklärung zum Namen

INDAMED steht für INtegrierte DAtenverarbeitung in der MEDizin. Ziel ist, Zusammenhänge zu erkennen und zu nutzen und damit einen hohen Rationalisierungs- und Optimierungsgrad zu erreichen. INDAMED gewährleistet die permanente Weiterentwicklung eines flexibel einsetzbaren Programmsystems für Praxis, Ambulanz und Ärztenetze, das bei der täglichen Arbeit hilft, informiert, koordiniert, dokumentiert und disponiert. Ein solches System unterstützt und verbessert den Arbeitsablauf. Es ist ein sicheres Mittel zum medizinischen und wirtschaftlichen Erfolg.

Aufgaben verteilen

Ein Programm muss die verschiedenen Aufgaben innerhalb einer Praxis, Ambulanz oder eines Ärztenetzes verteilen und miteinander abstimmen. Die verteilten Aufgaben müssen durch spezifische Informationsflüsse zu sinnvollen Gesamtprozessen zusammengefügt werden. Medizinische Informatik erfordert darüber hinaus intelligente Krankenblattdokumentation, Qualitätssicherung, Gefahrenerkennung und die Unterstützung medizinischer Logiken und Interpretationen.

Unser Ziel

Ein weiteres wichtiges Ziel ist der fürsorgliche Umgang mit der Zeit. Es gilt, die personellen, räumlichen und apparativen Ressourcen mit den zeitlichen Wünschen und medizinischen Notwendigkeiten in Einklang zu bringen. Die moderne Technik schafft Verbindungen. In ein solches Kommunikationsnetz gehören Telefon, Telefax, Modem mit Verschlüsselungssoftware für Arzt- und Krankenhausbriefe, Zentrallabore oder Kassenärztliche Vereinigungen ebenso wie die Integration externer Geräte für EKG, Sonographie oder Endoskopie. Standardisierte Schnittstellen sind in der IT-Landschaft die Grundlage für einen effektiven Austausch von Informationen und Dokumenten. Die Abrechnung ergibt sich automatisch aus dem, was getan wurde. Ist eine Leistung vom System als durchgeführt erkannt, wird eine je nach Gebührenordnung richtige Ziffer in die Abrechnung eingesetzt. Die Anzeige der Abrechnungsziffer findet nur noch auf Wunsch des Benutzers statt.

Karriere bei INDAMED

Jobs bei INDAMED

Sie suchen eine neue Aufgabe?
Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind uns gern willkommen.
Wenn Sie glauben, unseren hohen Anforderungen gerecht zu werden, dann bewerben Sie sich per E-Mail an::  

Freie Stellen: IT-Trainer (m/w): zur Stellenbeschreibung  

Vertriebs-/Technologiepartner

Sie sind in der Lage, Arztpraxen, Medizinische Versorgungszentren und Krankenhausambulanzen kompetent und zuverlässig zu betreuen. Als erfolgreicher Hardwarepartner lernen Sie dabei unser MEDICAL OFFICE kennen und sind vielleicht nach entsprechender Einarbeitungszeit in der Lage, unsere Software weitgehend eigenständig mit zu vertreiben. Neben perfekten Kenntnissen in Ihrem technischen Beruf sind das Wissen um den Ablauf in Praxen und Ambulanzen Voraussetzung. Sie sind aufmerksam geworden? Schreiben sie uns an.

Freie Mitarbeiter

Sie besitzen die Fähigkeit, unsere Software MEDICAL OFFICE in Arztpraxen und — nach entsprechender Weiterbildung — Krankenhausambulanzen als freier Mitarbeiter unseres Vertriebs erfolgreich einzuführen. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind uns immer willkommen. Wenn Sie glauben, unseren hohen Anforderungen gerecht zu werden, dann bewerben Sie sich bitte bei uns.

DEKRA ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement