MEDICAL OFFICE
Eine individuelle Praxissoftware für alle Fachrichtungen

Software für die überörtliche Standortvernetzung

Immer mehr Praxen mit unterschiedlichen Standorten schließen sich zu überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaften zusammen. Ebenso wie große MVZs mit mehreren externen Standorten sind sie auf der Suche nach einer Software, die einen reibungslosen elektronischen Datenaustausch ermöglicht.

Der Softwarehersteller INDAMED verzeichnet wohl auch deshalb in diesem Jahr ein spürbar gestiegenes Interesse an seiner Lösung MEDICAL OFFICE EXCHANGE.

Das Zusatzmodul erlaubt es, an allen Standorten mit einer nahezu in Echtzeit abgeglichenen Patientendatenbank zu arbeiten. Selbst bei einem Internetausfall kann der Praxisbetrieb an jedem Standort weitergehen.

Die INDAMED-Software für den Mehrfachstandortbetrieb ist durch eine besondere Lösung in der Lage, selbst bei einem Internetausfall die reibungslose Weiterarbeit an allen Standorten zu gewährleisten. Möglich wird dies, weil jede Zweigstelle einen eigenen Server vorhält, auf dem jeweils die Praxissoftware MEDICAL OFFICE EXCHANGE installiert ist. Alle Standorte sind per VPN-Verbindung vernetzt. Die Datenreplikation erfolgt immer in zwei Richtungen: Jeder Zweigstellenserver schickt über VPN seine Daten an den Hauptserver. Der Hauptserver wiederum sendet die aktualisierten Daten an alle Zweigstellen weiter. So liegen die Patientendaten überall nahezu in Echtzeit vor. Standortserver und Datenreplikation erlauben es ebenfalls, problemlos externe Geräte wie EKG, Ultraschall oder Scanner anzubinden.

INDAMED bietet mit EXCHANGE eine Besonderheit im Markt der Software für die Standortvernetzung.

Viele Systemhäuser bieten einen Datenzugriff zwischen Haupt- und Zweigstellen über Remotedesktopverfahren via VPN-Tunnel an, wobei alle Zweigstellen in der Regel auf den Hauptserver zugreifen. Nur dort ist dann auch die Praxissoftware installiert. Doch genau diese Vorgehensweise erweist sich in der Praxis häufig als problematisch: Die Geschwindigkeit beim Datenabruf zwischen Haupt- und Zweigstelle kann zu einem Problem werden und es besteht das Risiko, dass bei einem Ausfall der Internetverbindung die Zweigstelle nicht mehr arbeiten kann. Denn sobald die Verbindung wegen technischer Probleme unterbrochen wird, können die Zweigstellen nicht mehr auf die Praxissoftware auf dem Server am Hauptstandort zugreifen. Das heißt, sie können keine Daten mehr erfragen und auch keine neuen Patienteninformationen eingeben. Die Zweigstelle ist in einem solchen Fall arbeitsunfähig. Die Alternative zur Onlineverbindung ist eine feste Standleitung, die zuverlässiger ist, als ein VPN-Tunnel. Wegen der deutlich höheren Kosten wird diese Variante jedoch nur selten in Praxen eingesetzt.

Die Firma INDAMED hat diese Probleme frühzeitig erkannt. MEDICAL OFFICE EXCHANGE wird bereits seit vielen Jahren in unterschiedlichen Mehrstandortkonfigurationen erfolgreich eingesetzt. Jetzt interessieren sich immer mehr Praxen und MVZs auf Empfehlung von Berufsausübungsgemeinschaften, MVZs mit mehreren Standorten oder Praxen mit Zweigstellenbetrieb für EXCHANGE, die sichere Art des Mehrfachstandortbetriebes von INDAMED.

Für mehr Informationen oder eine Präsentationen nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
Die flexibel erweiterbaren MEDICAL OFFICE Module
MEDICAL OFFICE Medikament

Die Medikamentendatenbank bietet Ihnen circa 60.000 deutsche Fertigarzneimittel mit 500.000 Pharmazentralnummern. Sie ist komplett werbefrei und erhält alle 14 Tage ein automatisches Update.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Archiv

Das Modul Archiv ist ideal für die papierlose Praxis und Ambulanz. Durch seine direkte Programmintegration bietet es einen schnellen Zugriff auf gespeicherte Text- und Bilddaten. Dieses Modul ist auch im Offline-Modus mit MEDICAL OFFICE Mobil auf jedem Arbeitsplatz verfügbar.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Labor

Es ermöglicht Ihnen das schnelle Beauftragen von Laboruntersuchungen, dessen elektronischen Versand und Abholen von Laborbefunden per Datenfernübertragung. Durch die automatische Übernahme der Laborwerte, entfällt für Sie dessen händische Übertragung in die Patientenakte.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Organisation

Managen Sie Ihre Praxis von der schnellen Terminvergabe bis hin zur Wartezonenverwaltung und komfortablen Tagesübersicht. Integriert ist zudem eine ToDo- und Recall-Funktion, sowie die Online-Terminanbindung.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Mobil

Arbeiten Sie von Zuhause oder unterwegs, während zeitgleich Ihr Praxisbetrieb läuft. Der integrierte Notfallserver garantiert ein sofortiges Weiterarbeiten in MEDICAL OFFICE bei einem Hauptserverausfall.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Dokumentation

Ein integrierter, intelligenter Dokumentationsmanager mit allen Formularen der Disease-Management-Programme (DMP) und weiterer Sonderverträge hilft Ihnen dabei Patienten mit chronischen Erkrankungen besser zu managen.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Impfen

Schützen Sie Ihre Patienten vor ansteckenden Krankheiten mit diesem Modul. Es bietet Ihnen alles Wichtige wie eine Statuskontrolle, Indikationsprüfung, Planerstellung und viele weitere Funktionen.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Selektivverträge

Managt das Einschreiben von Patienten zur Teilnahme an der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) und der Invalidenversicherung (IV). Zudem bietet es Ihnen alle notwendigen Formulare und Versandarten, die regional variieren können.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Schnittstellen

Das Modul ermöglicht Ihnen die Anbindung verschiedener medizinischer und bildgebender Geräte über unterschiedliche Schnittstellenformate (z.B. GDT oder DICOM). Auch ein Datenaustausch mit dem Krankenhausinformationssystem (KIS) über HL7 kann mitabgebildet werden.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Exchange

Mit Exchange vernetzten Sie mehrere Ihrer Praxisstandorte und Betriebsstätten miteinander. Durch eine intelligente Datenbankstruktur und einer kontinuierlichen Datensynchronisation arbeiten alle Standorte mit dem gleichen Stand der Daten.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Berufsgenossenschaft

In diesem Modul sind alle Berufsgenossenschaft-Tarife nach der Gebührenordnung für Ärzte (UV-GOÄ) inklusive einer Regelwerkskontrolle enthalten. Per DALE-UV-Verfahren können BG-Ärzte zudem Berichte und Rechnungen elektronisch versenden.

mehr erfahren