MEDICAL OFFICE
Eine individuelle Praxissoftware für alle Fachrichtungen

MEDICAL OFFICE für AVWG-Anforderungskatalog gerüstet

Bereits seit 2006 dürfen Arztpraxen nur eine Praxissoftware verwenden, die eine manipulationsfreie Verordnung von Arzneimitteln gewährleistet.

Festgelegt hat der Gesetzgeber dies im Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG). Zusätzlich muss die Praxissoftware alle Informationen enthalten, die verordnungsrelevant sind. Im Fachausschuss Softwarehäuser bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung wurden in der diesjährigen November-Sitzung unter anderem die Änderungen vorgestellt, die zum 1. April 2018 in Kraft treten. Diese sind von den Praxissoftware-Entwicklern verpflichtend umzusetzen. Ab dann sollen neben der monatlichen Aktualisierung der Arzneimitteldatenbank weitere Anpassungen am Anforderungskatalog wirksam werden.

„Die Weichen für die Arztpraxissoftware MEDICAL OFFICE wurden bereits vor zwei Jahren in die richtige Richtung gestellt“, informiert die INDAMED-Geschäftsführung.

Das Unternehmen ging schon 2015 mit einem 14-tägigen Medikamenten-Update innovative neue Wege. „Damit sind wir bestens für die monatliche Aktualisierung der Arzneimittelstammdaten gerüstet“, so das Unternehmen.

Der im Medikamenten-Modul enthaltene Dosierplan wurde zum 1. Oktober 2016 um die Funktionalität des Bundeseinheitlichen Medikationsplans kostenfrei erweitert. In MEDICAL OFFICE werden die von der ABDATA gelieferten Rohdaten selbst verarbeitet.

INDAMED garantiert seinen Anwendern eine werbefreie Medikamentenverordnung. Die von der KBV geforderten Umsetzungen werden bis zum veranschlagten Zeitpunkt umgesetzt und an die Anwender ausgeliefert.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
Die flexibel erweiterbaren MEDICAL OFFICE Module
MEDICAL OFFICE Medikament

Die Medikamentendatenbank bietet Ihnen circa 60.000 deutsche Fertigarzneimittel mit 500.000 Pharmazentralnummern. Sie ist komplett werbefrei und erhält alle 14 Tage ein automatisches Update.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Archiv

Das Modul Archiv ist ideal für die papierlose Praxis und Ambulanz. Durch seine direkte Programmintegration bietet es einen schnellen Zugriff auf gespeicherte Text- und Bilddaten. Dieses Modul ist auch im Offline-Modus mit MEDICAL OFFICE Mobil auf jedem Arbeitsplatz verfügbar.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Labor

Es ermöglicht Ihnen das schnelle Beauftragen von Laboruntersuchungen, dessen elektronischen Versand und Abholen von Laborbefunden per Datenfernübertragung. Durch die automatische Übernahme der Laborwerte, entfällt für Sie dessen händische Übertragung in die Patientenakte.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Organisation

Managen Sie Ihre Praxis von der schnellen Terminvergabe bis hin zur Wartezonenverwaltung und komfortablen Tagesübersicht. Integriert ist zudem eine ToDo- und Recall-Funktion, sowie die Online-Terminanbindung.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Mobil

Arbeiten Sie von Zuhause oder unterwegs, während zeitgleich Ihr Praxisbetrieb läuft. Der integrierte Notfallserver garantiert ein sofortiges Weiterarbeiten in MEDICAL OFFICE bei einem Hauptserverausfall.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Dokumentation

Ein integrierter, intelligenter Dokumentationsmanager mit allen Formularen der Disease-Management-Programme (DMP) und weiterer Sonderverträge hilft Ihnen dabei Patienten mit chronischen Erkrankungen besser zu managen.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Impfen

Schützen Sie Ihre Patienten vor ansteckenden Krankheiten mit diesem Modul. Es bietet Ihnen alles Wichtige wie eine Statuskontrolle, Indikationsprüfung, Planerstellung und viele weitere Funktionen.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Selektivverträge

Managt das Einschreiben von Patienten zur Teilnahme an der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) und der Invalidenversicherung (IV). Zudem bietet es Ihnen alle notwendigen Formulare und Versandarten, die regional variieren können.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Schnittstellen

Das Modul ermöglicht Ihnen die Anbindung verschiedener medizinischer und bildgebender Geräte über unterschiedliche Schnittstellenformate (z.B. GDT oder DICOM). Auch ein Datenaustausch mit dem Krankenhausinformationssystem (KIS) über HL7 kann mitabgebildet werden.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Exchange

Mit Exchange vernetzten Sie mehrere Ihrer Praxisstandorte und Betriebsstätten miteinander. Durch eine intelligente Datenbankstruktur und einer kontinuierlichen Datensynchronisation arbeiten alle Standorte mit dem gleichen Stand der Daten.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Berufsgenossenschaft

In diesem Modul sind alle Berufsgenossenschaft-Tarife nach der Gebührenordnung für Ärzte (UV-GOÄ) inklusive einer Regelwerkskontrolle enthalten. Per DALE-UV-Verfahren können BG-Ärzte zudem Berichte und Rechnungen elektronisch versenden.

mehr erfahren