MEDICAL OFFICE
Eine individuelle Praxissoftware für alle Fachrichtungen

Mit MEDICAL OFFICE ein HNO-Zentrum allumfassend managen

Im HNO-Zentrum Neuss erleichtert MEDICAL OFFICE die Arbeit

Seit Corona haben die Patienten des HNO-Zentrum Neuss beim Betreten der Praxisräume die Wahl: Entweder sie melden sich selbstständig am Patiententerminal an oder bei einer der Schwestern am Empfang. „Und das Patiententerminal wird wirklich sehr gut angenommen“, berichtet unser Interviewpartner Dr. med. Martin Schultze begeistert. „Auch ältere Patienten, die zunächst ein wenig Berührungsängste haben, sind aufgetaut und stecken einfach mal ihre Gesundheitskarte in das Gerät und schauen was passiert. So entlasten wir unseren Empfang und schaffen Kapazitäten für andere Tätigkeiten. Dasselbe gilt für die Onlineterminvergabe durch TerMed. Auch diese wird von unseren Patienten sehr gut angenommen.“

Rund 30 Rechner mit MEDICAL OFFICE verteilt auf zwei Etagen stehen im HNO-Zentrum. Während sich im Erdgeschoss die Funktionsräume, für unter anderem Hör- und Gleichgewichtstests, sowie die Anmeldung befinden, sind im Obergeschoss die Arztzimmer und das Vorwartezimmer zu finden. Die Schichten der Ärzte ändern sich alle 1-2 Wochen. Damit bei so vielen Mitarbeitern und acht Ärzten im Schichtbetrieb der Überblick erhalten bleibt, setzt die Klinik auf den Terminplaner und das Organisationsmodul sowie den Dokumentationsassistenten. Über die einzigartige offene Schnittstelle importiert Dr. Schultze die Dienstpläne als xml-Datei. So sind alle Ärzte und Dienstpläne direkt in MEDICAL OFFICE eingetragen und die Termine können entsprechend vergeben werden. Zudem erhält jeder Patient bei der Anmeldung einen Laufzettel auf dem alle Behandlungen angekreuzt sind. Dieser Zettel sorgt auch dafür niemanden zu vergessen – eine Art doppelte Buchführung. Für eine optimale Patientenführung sorgt das in MEDICAL OFFICE angebundene Patientenaufrufsystem Hitpanel. Hierüber können die Patienten schnell und einfach aus dem Wartezimmer im Erdgeschoss zu den Arztzimmern im ersten Stock gerufen werden.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgt der Dokumentationsassistent. Darin sind alle Arbeitsabläufe abgebildet und können mit einem Klick ausgelöst werden. So ist ein schneller Arbeitsablauf garantiert.

„An MEDICAL OFFICE mag ich, dass auch wir Ärzte Veränderungen bewirken können indem wir Vorschläge im Forum einbringen wie gewisse Arbeitsvorgänge erleichtert werden können. Auch die Betreuung durch den Solutionpartner MedicalLine läuft trotz der Entfernung Neuss – Isernhagen problemlos. Meist durch Fernzugriff und für spezielle Installationen, wie beispielsweise dem TI-Konnektor oder dem Patiententerminal kam unser Ansprechpartner zu uns.“

Dr. Schultze.

Wir danken Dr. med. Martin Schultze für den Einblick in den Praxisablauf mit MEDICAL OFFICE und wünschen ihm, seinen Kollegen und dem Team alles Gute!

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
Die flexibel erweiterbaren MEDICAL OFFICE Module
MEDICAL OFFICE Medikament

Die Medikamentendatenbank bietet Ihnen circa 60.000 deutsche Fertigarzneimittel mit 500.000 Pharmazentralnummern. Sie ist komplett werbefrei und erhält alle 14 Tage ein automatisches Update.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Archiv

Das Modul Archiv ist ideal für die papierlose Praxis und Ambulanz. Durch seine direkte Programmintegration bietet es einen schnellen Zugriff auf gespeicherte Text- und Bilddaten. Dieses Modul ist auch im Offline-Modus mit MEDICAL OFFICE Mobil auf jedem Arbeitsplatz verfügbar.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Labor

Es ermöglicht Ihnen das schnelle Beauftragen von Laboruntersuchungen, dessen elektronischen Versand und Abholen von Laborbefunden per Datenfernübertragung. Durch die automatische Übernahme der Laborwerte, entfällt für Sie dessen händische Übertragung in die Patientenakte.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Organisation

Managen Sie Ihre Praxis von der schnellen Terminvergabe bis hin zur Wartezonenverwaltung und komfortablen Tagesübersicht. Integriert ist zudem eine ToDo- und Recall-Funktion, sowie die Online-Terminanbindung.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Mobil

Arbeiten Sie von Zuhause oder unterwegs, während zeitgleich Ihr Praxisbetrieb läuft. Der integrierte Notfallserver garantiert ein sofortiges Weiterarbeiten in MEDICAL OFFICE bei einem Hauptserverausfall.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Dokumentation

Ein integrierter, intelligenter Dokumentationsmanager mit allen Formularen der Disease-Management-Programme (DMP) und weiterer Sonderverträge hilft Ihnen dabei Patienten mit chronischen Erkrankungen besser zu managen.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Impfen

Schützen Sie Ihre Patienten vor ansteckenden Krankheiten mit diesem Modul. Es bietet Ihnen alles Wichtige wie eine Statuskontrolle, Indikationsprüfung, Planerstellung und viele weitere Funktionen.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Selektivverträge

Managt das Einschreiben von Patienten zur Teilnahme an der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) und der Invalidenversicherung (IV). Zudem bietet es Ihnen alle notwendigen Formulare und Versandarten, die regional variieren können.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Schnittstellen

Das Modul ermöglicht Ihnen die Anbindung verschiedener medizinischer und bildgebender Geräte über unterschiedliche Schnittstellenformate (z.B. GDT oder DICOM). Auch ein Datenaustausch mit dem Krankenhausinformationssystem (KIS) über HL7 kann mitabgebildet werden.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Exchange

Mit Exchange vernetzten Sie mehrere Ihrer Praxisstandorte und Betriebsstätten miteinander. Durch eine intelligente Datenbankstruktur und einer kontinuierlichen Datensynchronisation arbeiten alle Standorte mit dem gleichen Stand der Daten.

mehr erfahren
MEDICAL OFFICE Berufsgenossenschaft

In diesem Modul sind alle Berufsgenossenschaft-Tarife nach der Gebührenordnung für Ärzte (UV-GOÄ) inklusive einer Regelwerkskontrolle enthalten. Per DALE-UV-Verfahren können BG-Ärzte zudem Berichte und Rechnungen elektronisch versenden.

mehr erfahren